Mein Warenkorb

enthält 0 Artikel
Ihr letzter Besuch war am:
Skip Navigation Links.
Unsere laufenden Termine für  2017  finden Sie hier!
Nächster Termin
Von
Bis
Stauden Online Kübelpflanzen Gräser Pflanzen Versand Uhingen Esslingen Schattenstauden winterhart Staudengärtnerei Gärtnerei Gaertnerei Garten Gärten Staudenversand Online-Stauden Online-Gaertnerei Stuttgart Göppingen
Stauden

Suchen Sie eine bestimmte Sorte, die in nachfolgender Liste nicht aufgeführt ist, so fragen Sie einfach an.
Oft sind Kleinmengen vorhanden, die wir hier nicht aufführen.

Sie können per Warenkorb, schriftlich oder per E-mail bei uns ordern.

Wir versenden ab einem Pflanzenwert von € 30,-.

Auch im Versand erhalten Sie nur einwandfreie, sorgsam verpackte Pflanzen.

Zeichenerklärung Standort
Zeichenerklärung Topfgrösse
Filtereinstellungen
  
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V 
Aktueller Filter: BN - A
AcanthusAkantusStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
hungaricuss/hsausverkauft

Alexseit der Antike ist das glänzend dunkelgrüne elegant geschnittene Laub berühmt. Darüber stehen die imposanten graurosafarbenen Blütenstände. Diese Sorte ist besonders blühfreudig. Steht im trockenen Halbschatten besser als voll sonnig.TB 11707-88.50

AcanthusAkantusStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
molliss/hs

Albusder Oberen ähnlich; durch die reinweiße Blütenfarbe noch eindrucksvoller. Durchlässiger Boden, evtl. etwas Winterschutz.TB 11707-86.50

AcanthusAkantusStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
spinosuss/hsNeu !

weiße Blüten an hohen Rispen. Auffallend dekorativ die hellen Stacheln an den dunkelgrün, tief geschnittenen Blättern. !!ACHTUNG !! :im Gegensatz zu den Anderen ist der optimale Standort vollsonnig. Sehr dekorativ vor einer weißen Südwand. Bodenansprüche wie vorgenannte. Absolut winterhart.707-86.50

AchilleaSchafgarbeStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
sNeu !

Heidileuchtend magentarot mit weissem Herz, kompakt.405-93.50

AchilleaSchafgarbeStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
s

Petranicht verblauende leuchtend scharlachrote Blüten.505-93.50

AconitumEisenhutStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
napiformehs

Große blaue Einzelblüten. Ein ostasiatischer Eisenhut dessen BESONDERHEIT die geringe Wuchshöhe ist !!TB 114097.50

AgastacheDuftnesselStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
Pink Sunrises

apriko-orangerosa Blüten, dazu grausilbernes Laub. Außergewöhnlich die Blütenfarbe als auch der Kontrast zum grauen Laub! Ein Langblüher auf gut durchlässigem Boden und absolut winterhart.<606-105.50

AgastacheDuftnesselStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
rupestres

orangerosa Blüten mit enormer Leuchtkraft. Dazu grausilbernes Laub. Eine robuste Duftnessel die im Kiesbeet ihren Platz hat. Langblüher !!606-105.50

AjugaGünselStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
incisahsausverkauft

Blue Enigmaleuchtend blau, bleibt horstig und bildet absolut keine Ausläufer - ein wirklich ungewöhnlicher Günsel !! Interessant auch der rotlila Blattaustrieb im Frühjahr. Gedeiht gut auch auf rel. trochenem Standort im lichten Schatten oder am Gehölzrand.<TB 92064.50

AlliumZierlauchStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
schoenoprasumsausverkauft

ForescateZiersorte mit klar warmroter Blüte. Beide auch zum Verzehr geeignet. Sie kommen sowohl mit feuchtem als auch sehr trockenem Standort zurecht!306-83.50

AlliumZierlauchStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
senescenss

Lisa GreenGroße lila-mauvefarbene Blütenstände. Lange Blütezeit!! Normaler Boden bis trocken. Sehr schön auch in kleinen Trögen und Tontöpfen, da auch das Laub nicht eintrocknet, wie bei vielen Zierlauchsorten üblich.356-7/83.50

AlliumZierlauchStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
senescens var. glaucums

Langlebiger Zwerg mit gesundem elegant geschwungenem Laub und leuchtenden großen Schnittlauchblüten. Einer der seltenen Spätblüher im Steingarten.<207-83.50

AlliumZierlauchStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
thunbergiisausverkauft

Ozawaleuchtend rotviolette Blüten mit roten Staubgefäßen. Sehr schöner Kontrast. Einer der wenigen HERBSTBLÜHER unter den Schnittlauchen ! Standort eher trockener, gut drainierter Boden.259 - 103.50

AlthaeaKannabis MalveStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
cannabinas

ein verblüffendes Ding: vor der Blüte sieht diese Malve einer Kannabispflanze zum Verwechseln ähnlich, natürlich ohne die entsprechenden Inhaltsstoffe. Im Sommer/Herbst dann viele kleine rosa Malvenblüten über lange Zeit. Winterhart und dauerhaft auf sonnig-trockenen Standorten.<1006-94.50

AmorphaBastardindigoStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
canescenss

eigentlich ein kleiner Strauch, der von Standortansprüchen und Wuchscharakter aber gut in Trockenstaudenpflanzungen paßt. Zu den dunkel blauvioletten Blütenrispen kontrastieren die dottergelben Pollenpakete. Insektenweide! Weit über die Blütezeit hinaus ziert das sehr filigran gefiederte Laub. Rückschnitt nur im Frühjahr! Auch als Kübelpflanze gut geeignet.<TB 11507-86.00

AmpelopsisDoldenrebeStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
brevipedunculatas/hs

klettert langsam auf etwa 3m Höhe und hat sich bei uns als völlig winterhart erwiesen. Die Pflanze liefert im Herbst ein Schauspiel: aus unscheinbaren Blüten bilden sich Beeren, die ab Oktober in türkis und blaulila leuchten!! Verblüffend.3005.00

AmsoniaStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
ciliatas

Viele hellblaue Blütensterne stehen über dem filigranen, nadelartigen Laubwerk. Schlank aufrecht und standfest wachsend. Ein Langblüher für trockene Standorte. Bemerkenswert die leuchtend gelbe Herbstfärbung !! Im Trockenbeet leider viel zu selten verwendet.<606-94.50

AmsoniaStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
orientaliss

zierliche Pflanze, die Vinca- Verwandschaft kann man erahnen. Aber: keine Ausläufer. Für vollsonnige trockene Standorte. Die blaulilafarbenen Blütchen glänzen fast metallisch. Langblüher.<TB 11606-97.00

AndrosaceMannsschildStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
primuloidess

hellrosa Blütenbüschel; auffallend sind vor allem die großen, blaugrau beharrten Blattrosetten. Im Steingarten oder auf Mauerkronen haben sie den richtigen Platz. Im Bild die ruhenden Rosetten im Winter.105-63.50

AndrosaceMannsschildStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
sempervivoidess

aus Polstern mit glänzenden Blattrosetten erheben sich rosafarbene stark duftende Blütenstände. Wenig empfindliche Steingartenpflanze.<103-43.50

AnemoneAnemoneStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
multifida

hell buttergelbe Blüten über fein gefiedertem Laub, für Steingarten oder trocken-magere Stellen.305-73.50

AnemoneAnemoneStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
multifida

Rubraetwas kleinere intensiv rote Blüten, sonst wie multifida<305-74.00

AnemoneAnemoneStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
x lesseri

hier die ECHTE vegetativ vermehrte Pflanze, die wir von Sarastro-Stauden bekommen haben. Nur dort gibt es sie noch! Große herrlich magentarote Blütenschalen!!! Sonst ähnlich multifida Rubra, die oft fälschlich als x lesseri verkauft wird. Trocken, aber nicht zu mager pflanzen.<405-610.50

AnthericumGraslilieStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
liliagos

weiße Blütchen an unverzweigten Stängeln. Auch für magerste Stellen geeignet.<405-73.50

AnthericumGraslilieStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
ramosums

Stängel verzweigt, Blütchen etwas kleiner, sonst wie oben. Heimische Wildpflanze z. Bsp. auf der Schwäb. Alb und im Kaiserstuhl406-83.50

AntirrhinumPolsterlöwenmaulStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
hispanicums

die ganze Pflanze wollig behaart, dementsprechend für Trockenstandorte geeignet. Die typischen Löwenmaulblüten in weiß bis rosa erscheinen über längere Zeit. Sehr schön auch in einem Alpintrog.205-93.50

ApiosStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
americanas/hs

ein rankender Schmetterlingsblütler mit gefiedertem Laub und bräunlich rosalila Blütenständen, die sehr aromatisch duften. Etwas sehr Außergewöhnliches!TB 112007-86.50

AquilegiaAkeleiStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
vulgariss/hs

Woodside StrainLaub leuchtend gelb panaschiert, mit großer Fernwirkung. Außergewöhnlich! Blüten hellblau.405-63.50

ArisaemaFeuerkolbenStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
amurensehs/sch

mit Aronstab verwandt, bizarre bräunlich grüne Blütenröhren mit Fahne, das Ganze hell gestreift. Bildet im Sommer ruhende Knollen, der Boden sollte humos und etwas frisch sein. Ein Schauspiel ist die 'Entfaltung' des Austriebes im Frühjahr (siehe unter 'Bilder und Gedanken...)TB 11455-64.50

ArisaemaFeuerkolbenStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
flavumhs/sch

ein weiterer interessanter Vertreter dieser Gattung : diese gelbblühende Art hat später auffällig orangerote Fruchtstände. Standortansprüche wie vorgenannteTB 11455-65.00

ArisarumMäusezipfelStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
proboscideumhs/sch

rotbraune, interessante Blütchen mit bemerkenswertem 'Schwanz'. Diese Waldpflanze gehört zu den Aronstabgewächsen und ist im Mittelmeerraum heimisch. Standort humoser, leicht feuchter BodenTB 91044.00

ArumAronstabStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
dioscoridissch

im Gegensatz zu A. italicum benötigen sie einen sonnigeren und eher trockenen Standort.TB 11405.00

ArumAronstabStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
italicumschausverkauft

PictumBlätter pfeilförmig, glänzend dunkelgrün mit hellgelben Adern, Blüte unscheinbar. Braucht feucht, auch für nicht zu sonnige Bachränder.<405.00

ArumAronstabStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
italicumschausverkauft

Pixieeigene Sorte, wie Pictum, Laub jedoch marmoriert.<405.00

ArumAronstabStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
maculatumschNeu !

Foersters PictumBlüten erscheinen schon im Frühjahr und haben Ihr Laub bis zum Herbst. Ganz im Gegensatz zu Vorgenannten.TB 11304-55.00

AsphodelineJunkerlilieStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
liburnicas

etwas kleiner und feinlaubiger als lutea6063.50

AsphodelineJunkerlilieStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
luteas

gelbe Blütensterne an schlanken Stielen über schmalen Blättern, kann sehr trocken stehen. Bildet langsam schöne Horste. Nicht zurückschneiden, die Fruchtstände zieren bis in den Winter.<7063.50

AsterAsterStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
amellus Bergastersausverkauft

Grunderleuchtend blau mit goldgelber Mitte. Ungewöhnlich große Blüten. Diese Sorte stammt aus der Schweiz und ist absolut robust und langlebig. Eine wirkliche Bereicherung im vollsonnigen Sommerbeet. Der Boden sollte gut durchlässig und rel. trocken sein.<508-94.50

AsterAsterStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
ptarmicoidess

Nanaweiße Blütchen über schmallanzettlichem Laub. Ein Sommerblüher für gut durchlässigen Boden. Standort kann recht trocken sein (außergewöhnlich Hitzefest). Dazu noch eine orangerote Herbstfärbung des dichten Blattwerkes!!<307-84.00

AstrantiaSterndoleStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
majorhs/sch

Margery Fishgroße, weißgrüne Blüten. immer wieder zuverlässig nachblühend.<506-95.00

AstrantiaSterndoleStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
majorhs/sch

RomaSpitzensorte mit besonders großen leuchtend rosa Blüten . Sie blüht immer wieder gut nach, bis in den Herbst hinein. Ein nährstoffreicher, frischer Boden ist optimal.<TB 11506-9/105.00

AstrantiaSterndoleStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
majorhs/sch

Ruby Weddingbeste rubinrot blühende dunkelstielige Sorte mit rötlichen Blatträndern.<456-95.00

AstrantiaSterndoleStandortHöheBlütezeitPreis in €Einkauf
majorhs/sch

Sunningdale Variegatedleuchtend gelbgrüner Austrieb im Frühjahr, der mit fortschreitender Jahreszeit verschwindet wie eine Fata Morgana. Schöne rosafarbene Blüten, nach Rückschnitt Nachblüte!<506-95.00